Wähle deine Sprache:

  

Inselhüpfen

Mehr Kultur und Flexibilität
– Island Hopping statt Kreuzfahrt –
Image is not available

Inselhüpfen ist eine beliebte Alternative bei Reisenden mit einem knappen Budget und denen, die Angst davor haben, auf hoher See zu übernachten.

Slider

Eigenschaften des Inselhüpfens

Entscheiden Sie sich für eine „Island Hopping“- oder Hotel-basierte Tour, übernachten Sie stets in einem Hotel auf einer der vier bewohnten Inseln des Galapagos-Archipels.

Bei einigen Reiseprogrammen übernachten Sie immer auf der gleichen Insel und bei anderen auf bis zu vier verschiedenen: Santa Cruz, San Cristóbal, Isabela und Floreana.

Sie erkunden die Insel, auf der Sie übernachten, und machen je nach Programm auch Tagesausflüge mit Booten zu nahegelegenen unbewohnten Inseln.

Das Inselhüpfen wurde bei Reisenden, denen nur ein kleines Budget zur Verfügung steht, zu einer beliebten Alternative zu den Kreuzfahrten. Auch Reisende, die Angst davor haben, an Bord eines Schiffs zu übernachten, greifen auf diese Option zurück.

Allerdings ist das Island Hopping auch eine attraktive Alternative für Reisende, welche an einer kulturellen Erfahrung interessiert sind, da Sie die verschiedenen Galapagos-Städtchen besuchen, oft mit den Einheimischen in Kontakt kommen und mehr über deren Lebensstil erfahren.

Außerdem entscheiden sich einige Reisende für das Inselhüpfen und gegen eine Kreuzfahrt, weil es eine flexiblere Reisevariante ist, da Sie nicht an spezifische Reisedaten und Aktivitäten gebunden sind.

Das Team von Midland Travel hilft Ihnen, die perfekte Tour mit Hotel gemäß Ihren Interessen zusammenzustellen. Egal ob Sie sich am Strand neben Seelöwen entspannen wollen, mit dem Fahrrad zum immergrünen Hochland von Santa Cruz hochfahren möchten oder Landausflüge mit Tauchgängen kombinieren wollen, Midland Travel hat das passende Reiseprogramm für Sie!

Unterschiede zwischen Island Hopping und Kreuzfahrt

Der wichtigste Unterschied zwischen dem Inselhüfen und einer Kreuzfahrt ist, dass das Inselhüpfen auf einer oder mehreren bewohnten Inseln basiert, d.h. Sie übernachten auf einer der vier bewohnten Inseln und machen vom Hotel aus täglich Ausflüge. Bei der Kreuzfahrt hingegen übernachten und essen Sie an Bord eines Schiffs und können so weitere Distanzen zurücklegen und auch Inseln, die weit entfernt vom Zentrum des Archipels liegen, erkunden.

Nachfolgend finden Sie die Vor- und Nachteile einer Hotel-basierten Galapagos-Reise.

Image is not available
VORTEILE

Flexibel (Reisedaten und Aktivitäten)

Günstiger (nicht immer)

Touren ohne Bootsfahrten möglich

Image is not available
NACHTEILE

Limited to central islands (generally less animals)

More time consuming (visit less islands in more days)

Auf zentral gelegene Inseln limitiert (allgemein weniger Tiere)

Zeitaufwendiger (weniger Inseln in mehr Tagen besuchen)

Slider
Image is not available

Nennen Sie uns Ihre Interessen und Erwartungen und wir organisieren die perfekte „Island Hopping“-Tour für Sie.

Midland Travel
Slider
Tourvarianten

Unsere Reiseprogramme mit Übernachtungen in Hotels können an Ihre Interessen und Ihr Budget angepasst werden.
Nachfolgend finden Sie ein paar Beispielreisen mit verschiedenen Schwerpunkten.

Image is not available

3

Nächte

$750

Preise ab

2

Inseln

Image is not available

5

Nächte

$1'690

Preise ab

5

Inseln

Image is not available

4

Nächte

$1'100

Preise ab

1

Insel

Image is not available

7

Nächte

$1'890

Preise ab

3

Inseln

Slider

    
    (+593) 98 402 1324
    (+593 2) 2 905 735
    [email protected].ec