Choose your language:

  

Die Teufelskrone ist ein Schnorchelplatz bei der Insel Floreana in der Nähe des Ausflugspunkts Punta Cormorán. Der Name kommt von den felsigen Spitzen eines erodierten Vulkankraters, die aus dem Wasser ragen und wie eine Krone aussehen. Es ist möglich, in- und außerhalb der Krone zu schnorcheln. Das Wasser außerhalb der Krone ist tiefer und deswegen können Sie dort in der Regel größere Fische und Rochen beobachten. Haben Sie Glück, treffen Sie vielleicht sogar Hammerhaie an. Dies ist der Grund, weshalb die Teufelskrone als einer der besten Schnorchelplätze der Galapagos-Inseln gilt.

Highlights: Möglichkeit große Fische und Rochen zu sehen (inkl. verschiedene Haiarten)
Erlaubte Aktivitäten: Tiefwasserschnorcheln
Tipp: Beachten Sie, dass die Strömung in dieser Gegend stark sein kann.

Die Ausflüge und Aktivitäten können je nach Kreuzfahrt variieren.

Lage

    
    (+593) 98 402 1324
    (+593 2) 2 905 735
    [email protected].ec