Choose your language:

  

Die Darwin Bucht liegt innerhalb des teilweise unter Wasser liegenden Kraters, der die Insel Genovesa (das Galapagos-Vogelparadies) formt. Obwohl es sich um einen kleinen Ausflugspunkt handelt, können Sie viele Tiere entdecken. Entlang des weißen Sandstrands können Sie Rotfußtölpel, Nazcatölpel, Fregattvögel und Gabelschwanzmöwen beobachten. Außerdem leben hier eine kleine Kolonie Seelöwen und die kleinsten Meerechsen der Galapagos-Inseln.
Ein Pfad führt vom Strand zu einer höheren Ebene, wo Palo-Santo-Bäume wachsen und von wo Sie eine schöne Aussicht haben.
Vom Strand der Darwin Bucht aus können Sie schwimmen und schnorcheln gehen.


Highlights: Rotfußtölpel, Nazcatölpel, Fregattvögel, Gabelschwanzmöwen, kleinste Meerechsen, Seelöwen
Erlaubte Aktivitäten: Wandern, Schnorcheln vom Strand, Baden
Tipp: Ziehen Sie Schuhe an, die nass werden dürfen, da Teile des Pfads manchmal wegen Gezeitenhochwassers überflutet sind.

Die Ausflüge und Aktivitäten können je nach Kreuzfahrt variieren.

Lage

    
    (+593) 98 402 1324
    (+593 2) 2 905 735
    [email protected].ec