Die Inseln Daphne Mayor und Daphne Menor liegen nördlich von Santa Cruz. Bei beiden Inseln handelt es sich um Tuffkegel.
Auf Daphne Menor gibt es keinen Ausflugspunkt und der Zutritt auf die Insel Daphne Mayor ist äußerst beschränkt, um die stark gefährdeten Flora und Fauna zu schützen. Nur Wissenschaftler und die Fachpresse dürfen nach Erhalt einer speziellen Genehmigung die Insel Daphne Mayor besuchen.
Deswegen beschränken sich die Ausflüge mit Kreuzfahrten auf eine Fahrt mit dem Beiboot entlang der Küste, um einige der typischen Galapagos-Seevögel zu beobachten. Sie können Blaufußtölpel, Nazcatölpel, Fregattvögel und Rotschnabel-Tropikvögel sehen.


Highlights: Blaufuß- und Nazcatölpel, Fregattvögel, Rotschnabel-Tropikvögel
Erlaubte Aktivitäten: Fahrt mit dem Beiboot
Tipp: Nehmen Sie Ihren Feldstecher mit, um Vögel an Land besser sehen zu können.

Die Ausflüge und Aktivitäten können je nach Kreuzfahrt variieren.