Image is not available
Image is not available
Ausflugsorte:
  1. Gardner Bucht
  2. Punta Suárez
Insel Española

Als eine der ältesten Inseln in Galápagos, ist die Insel Española stark erodiert und deswegen eher flach. Außerdem beginnt die Insel im Osten bereits wieder ins Meer abzutauchen. Der englische Name der Insel lautet Hood. Die Insel ist aufgrund ihrer artenreichen Tierwelt zweifellos das südliche Highlight des Galápagos-Archipels. Zu den wichtigsten Tieren auf Española gehören die farbenprächtigen Meerechsen, die Galápagos-Albatrosse, welche Sie von April bis Dezember sehen können, und die Blaufußtölpel.

  1. Außergewöhnliche Fauna
  2. Eine der ältesten Galápagos-Inseln
  3. Fernab des Zentrum im Südosten gelegen
Image is not available
Bemerkenswertes:
Slider